Segeln Titelbild

Segeln

 

Segeln auf unseren Binnenmeeren, auf der Ems, im Wattenmeer, auf Nord-und Ostsee, im Mittelmeer, auf dem Atlantik….
Der Aufwand ist beim Segeln grösser als unter Motor, der Weg zum Profi auch etwas länger, aber der Weg ist ja auch schon der Spaß!

Es muss ja auch gar nicht das eigene Boot sein,es gibt viele Möglichkeiten ein Schiff zu mieten/ zu chartern, oder als Mitsegler Teil einer Crew zu werden. So kann auch ein „gestandener Motorboot Fan“ mal zum Segler werden!

Da ist es gut ein wenig Praxiskenntnisse zu haben, dazu zwei Angebote:

Auf der Ems

Hier sind wir mit unserem 7m-Watten- und Fluss-Segler LÜMMEL unterwegs.

Wir starten von Petkum aus, etwas von der Tide abhängig, aber prima um am Wochenende oder evtl. auch nach Feierabend in paar Stunden auf der Ems zu segeln, Ditzum, Jemgum, Bingum, den Dollart oder „gegenüber“ Termunten anzusteuern.

Entspannte Zeiten auf dem Wasser und die Möglichkeit mit den Gezeiten und der Berufsschifffahrt neue Segelerfahrungen auf dem Fluss sammeln.

Dazu gibt natürlich auch Grundausbildung und Manövertraining, und es können auch „Meilen gesammelt werden“.

Unsere Termine, den Törnplan gibt´s unter AKTUELLES, weitere Törns auch nach Absprache.

Auf Norderney

Wir haben hier viele Jahre Segelausbildung gemacht, und arbeiten weiter mit unseren ehemaligen Ausbildern, jetzt Nachfolgern / Partnern zusammen.

Hier kann man für ein paar Stunden, für einen Tag, ein langes Wochenende segeln:
Ins Watt, nach See, zu den Nachbarinseln,Yachtsegeln, Skippertraining, SKS-Training, aber auch Jüngstensegeln.

www.Segelschule-Norderney.

Sprechen Sie uns aber auch gern für eine individuelle Beratung an!