Sportküstenschifferschein Titelbild

Sportküstenschifferschein

Ein zwar amtlicher, aber freiwilliger Segel- aber auch Motorbootschein. Einerseits eine Möglichkeit die Kenntnisse vom SBF- See zu vertiefen und andererseits oft Voraussetzung um an Nord- und Ostsee, aber auch im Mittelmeer, eine Segelyacht zu chartern. In der Theorieausbildung liegt der Schwerpunkt im Bereich Navigation / Kartenarbeit.

Aber auch Themen wie Gezeiten, Wetter, Ausweichregeln, Seemannschaft werden vertieft bzw. wiederholt. Der Kurs endet in einer Prüfung, bestehend aus einer ausführlichen Karten- und Gezeitenaufgabe und einem Fragebogen.

Sie haben dann zwei Jahre Zeit bis zu einer Praxisprüfung, die umgekehrte Reihenfolge ist übrigens auch möglich!

Zur Praxisprüfung sollten Sie eine Erfahrungsnachweis über 300 Seemeilen in Küstengewässern mitbringen und für den Segelschein natürlich Segelkenntnisse.

Praxis in Zusammenarbeit mit unserem Partner Segelschule Norderney.

Für die Theorie bieten wir jeweils einen Kurs im Winter an.

 

icon-heading Sportküstenschifferschein Theorie

Preis: 310 €


icon-heading Kombination mit Sportbootführerschein See

Preis: 625 €


Preise verstehen sich inkl. Buch und Unterrichtsmaterial.

 

icon-heading Amtliche Prüfungsgebühr, Theorie

Preis: 75 €

icon-heading Der nächste Kurs in Emden

  • Beginn Winter 2018
  • Unterricht jeweils am Samstag bzw. Sonntag, vormittags
  • Prüfung voraussichtlich März

 

icon-heading Diesen Kurs jetzt buchen